item1
logo
homeNormal
priceNormal
contactNormal
priceNormal1a
contactNormal1
prellbock
item2
StSS

Aufgehobene Bahnen

Elektrische Strassenbahn Schaffhausen–Schleitheim

Neben der Städtischen Strassenbahn gab es in Schaffhausen noch eine Überlandbahn, welche ihren Ausgangspunkt auf dem Bahnhofplatz hatte. Am 8. August 1905 nahm die Schaffhausen–Schleitheim-Bahn von Schaffhausen nach dem unmittelbar an der Landesgrenze liegenden Oberwiesen-Stüh­lingen den Betrieb auf. Die Baulänge betrug 16,4 km. Dazu kamen 2,5 Kilometer im Eigentum der Strassenbahn Schaffhausen. Mit den Güterwagen fuhren die StSS-Züge bis und ab den Güterbahnhof (zirka 600 m vom Hauptbahnhof entfernt). Die Bahn verlief fast ausschliesslich in der Strasse. Erst 1946 konnte ein kurzes, 1,5 km langes Eigentrassee realisiert werden. 

Rollmaterialbestand: 7 Triebfahrzeuge, 9 Personen- und 19 Güterwagen. 

Am 1. Oktober 1964 stellte die Bahn den Betrieb ein.

© 2000
Bestell-Nr. 011
96 Seiten, 102 Bilder, (davon 31 farbig), 29 Pläne, Tabellen und Skizzen.
Preis: CHF 45.–


 

Prellbock Druck & Verlag
Dorfstrasse 12
3704 Krattigen

Tel: + 41 33 847 10 22
Fax: + 41 33 847 10 33

info(at)prellbock.ch

 

zurück servicesOver Poller-Magazin PollerNormal Poller1 Aufgehobene Bahnen priceOver2 BestehendeBahnen Broschüren priceOver1a priceNormal1a BestehendeBahnen1