item1
logo
Poller
homeNormal
servicesNormal
Poller1
priceNormal
contactNormal
priceNormal2
priceNormal1a
contactNormal1
prellbock
item2
VRB

Bestehende Bahnen

Rigi-Bahnen / Vitznau–Rigi-Bahn

Am 23. Mai 1871 nahm die Rigibahn auf der Strecke Vitznau–Staffelhöhe als erste Zahnradbahn Europas den Betrieb auf. Ab 27. Juni 1873 konnte auch die Verlängerung nach Rigi Kulm befahren werden. Da aber die Strecke Staffel–Rigi-Kulm auf Schwyzer Kantonsgebiet lag, wurde dieses parallel zur ARB verlaufende Gleis durch diese gebaut und an die RB verpachtet. Dadurch ergab sich eine Betriebslänge von 6,85 km. Die nach dem System Riggenbach gebaute Bahn hatte eine maximale Neigung von 250‰. 

Bereits 1873/74 wurde die Strecke Freibergen–Kaltbad auf Doppelspur ausgebaut. Am 3. Oktober 1937 nahm die VRB den elektrischen Betrieb mit 1500 Volt Gleichstrom auf. 

1992 fusionierte die VRB mit der Arth–Rigi-Bahn (ARB). Seither nennt sich die Gesellschaft Rigi-Bahnen.

© 2002
Bestell-Nr. 304
112 Seiten, 154 Bilder, (davon 56 farbig), 16 Pläne, Tabellen und Skizzen.
Preis: CHF 45.–


 

Prellbock Druck & Verlag
Dorfstrasse 12
3704 Krattigen

Tel: + 41 33 847 10 22
Fax: + 41 33 847 10 33

info(at)prellbock.ch

 

zurück homeOver servicesOver Poller-Magazin PollerNormal Poller1 BestehendeBahnen Aufgehobene Bahnen priceOver2 Broschüren priceOver1a priceNormal1a BestehendeBahnen1