item1a
logo
Poller
homeNormal
servicesNormal
Poller1
priceNormal
contactNormal
priceNormal2
priceNormal1a
contactNormal1
prellbock

Prellbock Druck & Verlag
Dorfstrasse 12
3704 Krattigen

Tel: + 41 33 847 10 22
Fax: + 41 33 847 10 33

info(at)prellbock.ch

 

item2
Titelbild

Broschüren

Tram Bern West

Im 2010 konnte BERNMOBIL auf 120 Jahre Schienennahverkehr in der Bundeshauptstadt zurückblicken. Am 12. Dezember 2010 kam mit dem Tram Bern West die grösste Netzergänzung in der Geschichte der Strassenbahn in Betrieb.

Ab 1890 fuhren so genannte Druckluft-Automobile vom Bärengraben zum Friedhof. 1894 dampften die ersten Tramwaylokomotiven von der Länggasse nach Grosswabern. 1901 nahm die erste elektrische Strassenbahnlinie vom Breitenrain nach dem Burgernziel den Betrieb auf. Bis Anfang Februar 1902 fuhren auch auf den übrigen Linien elektrische Motorwagen.

Im November 1924 eröffnete der Stadt-Omnibus Bern die ersten beiden Linien nach Ostermundigen und Bümpliz. 1935 verfügten die Berner bereits über acht Linien mit einer Netzlänge von rund 34,9 km. Ende Oktober 1940 nahm die erste Trolleybuslinie vom Bärengraben nach der Schosshalde den Betrieb auf. Diese ersetzte ab Januar 1941 auch die Tramlinie vom Bärengraben zum Zytglogge. 1959 und 1965 mussten drei weitere Tramlinien (Länggasse, Brückfeld und Güterbahnhof) auf Busbetrieb umgestellt werden. 1961 sowie 1974 bis 1977 wurden diverse Autobuslinien auf Trolleybusbetrieb umgestellt.

© 2010
Bestell-N
r. 402
112 Seiten, über 100 historische und aktuelle Bilder, Format 16,5 x 23 cm; gebunden.
Preis: CHF 25.–



 

zurück homeOver servicesOver Poller-Magazin PollerNormal Poller1 BestehendeBahnen Aufgehobene Bahnen priceOver2 Broschüren priceOver1a priceNormal1a BestehendeBahnen1