item1
logo
Poller
homeNormal
servicesNormal
Poller1
priceNormal
contactNormal
priceNormal2
priceNormal1a
contactNormal1
prellbock
item2

Sonnenbergbahn

DSC5415

Die Sonnenbergbahn nahm den Betrieb am 5. Mai 1902 auf. Das Schicksal der Sonnenbergbahn war ursprünglich eng mit dem aus dem Jahr 1857 stammenden Kurhaus auf dem Sonnenberg verbunden. Dieses stellte den Betrieb 1941 ein und wurde 1954 abgebrochen. Wegen finanziellen Schwierigkeiten kam es bei der Sonnenbergbahn mehrmals zu kurzfristigen Betriebseinstellungen. Das Eidgenössische Amt für Verkehr machte 1966 die Weiterführung des Bahnbetriebs von umfangreichen Sanierungen abhängig. In einer Abstimmung sprach sich 1968 eine hauchdünne Mehrheit der Bevölkerung für den weiteren Erhalt der Bahn aus. Seit 2001 steht die Sonnenbergbahn unter Denkmalschutz.

Buchtipp:

Prellbock Druck & Verlag
Dorfstrasse 12
3704 Krattigen

Tel: + 41 33 847 10 22
Fax: + 41 33 847 10 33

info(at)prellbock.ch

 

TitelZentralschweiz homeOver servicesOver Poller-Magazin PollerNormal Poller1 BestehendeBahnen Aufgehobene Bahnen priceOver2 Broschüren priceOver1a priceNormal1a BestehendeBahnen1