item1
logo
Poller
homeNormal
servicesNormal
Poller1
priceNormal
contactNormal
priceNormal2
priceNormal1a
contactNormal1
prellbock
item2

Treib–Seelisberg-Bahn

DSC0045

Die Hotelpioniere Bucher & Durrer wollten 1886 eine Standseilbahn vom Rütli nach Seelisberg und 1901 eine vom Sändli (Rütli) nach Sonnenberg (Seelisberg) bauen. Aus Rücksicht auf die historische Bedeutung des Rütlis wurde ihnen die Konzession verweigert. 1905 erhielt die Gemeinde Seelisberg die Konzession für den Bau und Betrieb einer Zahnradbahn von Treib nach Seelisberg. Die Konzession verfiel aber ungenutzt, weil die Finanzen nicht aufgebracht werden konnten. Am 24. Juni 1910 erhielt ein Initiativkomitee die Konzession für eine elektrische Standseilbahn, die schliesslich am 30. Mai 1916 den fahrplanmässigen Betrieb aufnahm.

Buchtipp:

Prellbock Druck & Verlag
Dorfstrasse 12
3704 Krattigen

Tel: + 41 33 847 10 22
Fax: + 41 33 847 10 33

info(at)prellbock.ch

 

TitelZentralschweiz homeOver servicesOver Poller-Magazin PollerNormal Poller1 BestehendeBahnen Aufgehobene Bahnen priceOver2 Broschüren priceOver1a priceNormal1a BestehendeBahnen1