item1a1
item1a1

Stoosbahnen
Streckenführung definitiv festgelegt
Das Streckenprofil für die neue Stoosbahn ist definitiv festgelegt. Gegenüber der ursprünglichen Variante wird das Trassee bis zu 15 Meter tiefergelegt. Die Eröffnung der neuen Standseilbahn ist für November 2014 geplant.

item1a1
logo
Poller
item1a1
homeNormal
servicesNormal
Poller1
priceNormal
contactNormal
priceNormal2
priceNormal1a
contactNormal1
prellbock

Prellbock Druck & Verlag
Dorfstrasse 12
3704 Krattigen

Tel: + 41 33 847 10 22
Fax: + 41 33 847 10 33

info(at)prellbock.ch

 

item2a3

Inhalt Prellbock 1/12

Schweizerische Bundesbahnen
DPZ Plus mit noch mehr Komfort
Die SBB modernisieren im SBB-Industriewerk Olten die erste Generation von Doppelstockpendelzügen (DPZ) der Zürcher S-Bahn. Neu bieten sie klimatisierte Fahrgasträume, frisch revidierte Innenräume und grosszügige Einstiegszonen.

FLP/Stadt Lugano
Die Renaissance des Trams in Lugano
Rund 65 Jahre nach der Aufhebung der letzten Tramlinie in Lugano soll das wiedereingeführte Tram ab 2023 die Strassen im Grossraum Lugano entlasten (siehe Prellbock 3/11).

 

 

Limmattalbahn
Vorprojekt abgeschlossen
Das Projekt Limmattalbahn hat einen wichtigen Meilen-stein erreicht: Ende Dezember 2011 schloss die Limmattalbahn AG das Vorprojekt ab. Im Februar 2012 beantragt die Limmattalbahn AG beim Bund die Infrastrukturkonzession.

 

 

Matterhorn–Gotthard-Bahn
Erneuerung des Rollmaterials

Die Matterhorn–Gotthard-Bahn erneuert und ergänzt ihr Rollmaterial mit einer Neubeschaffung für 106 Millionen Franken. Die geplante Bestellung konnte mit dem Vertragsabschluss definitiv ausgelöst werden. Die Beschaffung des neuen Rollmaterials erfolgt bei Stadler Rail in Bussnang.

 

Es war einmal…
Vor 75 Jahren eingestellt
In den siebziger Jahren des vorletzten Jahrhunderts lieferten sich die Bahnen beim Bau neuer Linien einen ruinösen Konkurrenzkampf. Die Schweizerische Nationalbahn (SNB) versuchte, unter Umgehung der grossen Zentren eine Bahnverbindung von Singen und Konstanz/Kreuzlingen über Etzwilen, Winterthur, Zürich Oerlikon, Baden, Zofingen, Lyss und Payerne an den Genfersee zu realisieren. Die von der Schwei-zerischen Nordostbahn (NOB) als Antwort gebaute Verbindung von Niederglatt nach Otelfingen wurde vor genau 75 Jahren eingestellt.

BLS AG
Zweites Leben für den Blauen Pfeil
Die BLS-Stiftung will einen der legendären Blauen Pfeile aus den dreissiger Jahren re-staurieren. Sie kaufte dazu am 1. November 2011 den BDe 4/6 736 vom vorherigen Besitzer, dem Tramverein Bern, zurück. Im Jahr 2013, rechtzeitig zum Jubiläum «100 Jahre Lötschbergbahn», soll das einzigartige Fahrzeug wieder für Gesellschafts-fahrten zur Verfügung stehen.

 

 

 

Schweizer Fahrzeuge im Ausland
Genfer Trams in Sibiu
Mitte der neunziger Jahre gelangten je vier Motor- und Anhängewagen aus Genf in die rumänische Stadt Sibiu, wo sie fast 20 Jahre lang auf der Überlandstrecke in die Kleinstadt Rasinari im Einsatz standen. Der Bahnbetrieb wurde 2011 leider, zumindest was den öffentlichen Verkehr betrifft, eingestellt. Noch ist nicht ganz entschieden, wie es weiter gehen soll.

 

 

 

 

Schweizer Bahnen
Die Geburtstagskinder des Jahres 2012
In dieser Ausgabe erfahren Sie, welche Bahnen etwas zu feiern haben, aber auch, welche Bahnbetriebe verschwunden sind.

homeOver servicesOver Poller-Magazin PollerNormal Poller1 BestehendeBahnen Aufgehobene Bahnen priceOver2 Broschüren priceOver1a priceNormal1a BestehendeBahnen1