item1a
logo
Poller
homeNormal
servicesNormal
Poller1
priceNormal
contactNormal
priceNormal2
priceNormal1a
contactNormal1
prellbock

Prellbock Druck & Verlag
Dorfstrasse 12
3704 Krattigen

Tel: + 41 33 847 10 22
Fax: + 41 33 847 10 33

info(at)prellbock.ch

 

item2

Meiringen–Innertkirchen-Bahn

Knoerr2

Die 1923 gegründete Kraftwerke Oberhasli AG baute zwischen Meiringen und Innertkirchen eine Werkbahn, die am 14. Juli 1926 den Betrieb aufnahm. Die Schmalspurbahn diente zur Versorgung der Kraftwerkbaustellen und zur Personenbeförderung der Arbeiter und deren Familien. Weil nach 1944 keine grossen Transporte mehr anstanden, reichten die KWO im Mai 1945 ein Konzessionsgesuch für den regulären Bahnbetrieb ein. Aus der einstigen Werkbahn entstand so die Meiringen–Innertkirchen-Bahn (MIB), die ursprünglich mit Akkutriebwagen betrieben wurde. Erst seit dem 19. November 1977 verkehrt die MIB elektrisch.

 

 

 

 

Buchtipp:

SchweizerbahnenBernerOberland homeOver servicesOver Poller-Magazin PollerNormal Poller1 BestehendeBahnen Aufgehobene Bahnen priceOver2 Broschüren priceOver1a priceNormal1a BestehendeBahnen1