item1a
logo
Poller
homeNormal
servicesNormal
Poller1
priceNormal
contactNormal
priceNormal2
priceNormal1a
contactNormal1
prellbock

Prellbock Druck & Verlag
Dorfstrasse 12
3704 Krattigen

Tel: + 41 33 847 10 22
Fax: + 41 33 847 10 33

info(at)prellbock.ch

 

item2

Spiez–Frutigen-Bahn

SFB2Schetty

Anfang August 1890 bildete sich in Frutigen ein Gründungskomitee für eine Lokalbahn Spiez–Frutigen. Die Konzession wurde den Initianten am 20. Dezember 1890 erteilt. Am 23. Dezember 1891 erhielt ein anderes Inititativkomitee die Konzession für den Bau und Betrieb der Lötschbergbahn Frutigen–Brig. Die Initianten der Lötschbergbahn und der Spiez–Frutigen-Bahn (SFB) vereinbarten, dass die Konzession der Teilstrecke Spiez–Frutigen an die Konzessionsinhaber der Lötschbergbahn übergehen soll, sobald der Bau der Lötschbergbahn gesichert war.
Die Spiez–Frutigen-Bahn wurde am 24. Juli 1901 eröffnet. Nachdem die Finanzierung der BLS zustande gekommen war, erfolgte auf den 1. Januar 1907 der Übergang der Spiez–Frutigen-Bahn an die BLS.

 

Buchtipp:

SchweizerbahnenBernerOberland homeOver servicesOver Poller-Magazin PollerNormal Poller1 BestehendeBahnen Aufgehobene Bahnen priceOver2 Broschüren priceOver1a priceNormal1a BestehendeBahnen1